Wie viel sind Fotoalben wert?

Sami Pawlowski

$15 – $20. Selbst kann Tatonka Geldbörse einen Test sein. Und wenn Sie wirklich an ihn denken: Es ist gerade ein Stückchen der Lagerung für ein Foto. Wenn der Preis dass Tief ist, dann Leute sie gerade kaufen, weil sie ein Fotoalbum mit einem interessanten Namen (nicht gerade ein Fotoalbum, einer Fotosammlung, etwas Ähnliches) haben möchten und Sie müssen sie beschäftigen. Es gibt keine solche Sache wie eine perfekte Fotosammlung (und Fotoalben nicht sind perfekte Fotos, und nicht alle Fotos sind perfekt). Sie müssen Ihr Urteil verwenden und denken an, was Sie wünschen und wenn Sie etwas wirklich billig dann wünschen, Sie frei sind, zu kaufen, was auch immer Sie mögen. Aber Sie können Ihr Urteil auch verwenden und Fotos für $15 oder $20 kaufen und an dann denken, ob das mehr als genug für Sie ist und ob Sie mit Ihrer Fotosammlung wirklich glücklich sind. Es gibt andere Preise, die auch angemessen sind. Manchmal können Sie ein Album für $15 erhalten und ein Foto eines Vogels für $8 oder $10. erhalten. Wenn Sie ein Fotograf sind und nicht viel Geld dann haben, das fein ist und es gibt kein Problem überhaupt. Aber, wenn Sie ein Künstler sind und die Betriebsmittel haben, zum eines Fotoalbums für Ihre eigene Sammlung zu kaufen, müssen Sie ein teureres erhalten. Im Kontrast zu Büro Pinnwand ist es dadurch spürbar zweckmäßiger. In den meisten Fällen denke ich, dass ein guter Preis für ein Fotoalbum herum $20 und oben sein würde. Was ein bisschen erlaubt Fotoalbum mein Budget mir, zu haben? Es hängt, selbstverständlich ab. Ich bin ein Fotoenthusiast und ich habe eine enorme Sammlung Fotos, die ich wirklich liebe. Es gibt viele Plätze online, wo Sie finden können, dass Fotos von meiner Sammlung und von Ihnen Ihren lokalen Fotografen oder Kunsthändler immer bitten können, Sie zu verkaufen etwas, aber ich bin nicht wirklich in einer Position, zum ein Marketingspezialist zu sein. Ich mag meine Fotos privat sein und ich nicht wirklich mag Fotos von mich haben online. Für die letzten Jahre obwohl, ich einige sehr interessante und sehr seltene Fotoalben gemacht habe, die ich gerade liebe zu sammeln und zu halten. Es hat mich in einem Jahr genommen, um dies zu tun. Ich denke, dass dieses das erste ist. Dieses ist eine Sammlung meiner Kindheitsfotos (es begann als Familienfotoalbum, als mein Vati uns zu unserem Elternplatz nahm), die begonnen wurde, als ich 9. war. Demzufolge ist es aller Voraussicht nach stärker als Fotoalben. Es ist ein Stückchen, das hart ist zu sehen, weil es in einem sehr kleinen und sehr privaten Kasten im Dachboden meines Vaters ist (der einer seiner persönlicheren und sentimentaleren Plätze im Haus ist). Dieses Fotoalbum ist ungefähr 4' x 8' und Sie können es für herum 200 Euros in Deutschland online kaufen (mit Ausnahme von dem letzten Foto, das ein „verlorenes“ Foto ist). Es war meine erste große Sammlung Fotos. Nachdem ich beendet hatte, Fotos für eine Weile zu sammeln (ich hatte Bilder von den achtziger Jahren und von den neunziger Jahren gesammelt, also hatte ich keine Ahnung über heutige moderne Fotografie), entschied mich ich, sie auf Anzeige an meiner lokalen Kunstgalerie zu setzen, und sie an einen Sammler schließlich zu verkaufen, der herauf den Verkauf sie zu mir für den gleichen Preis fertigwurde.